Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

wie viele Organisatoren, die in den nächsten Tagen ihre Veranstaltungen und Ver­samm­lungen durchführen möchten, mussten auch wir uns mit der durch den Corona-Virus verur­sachten Situation und der dadurch entstehenden Verantwortung auseinan­dersetzen. Wir als Veranstalter müssen im Rahmen unserer Fürsorgepflicht sämtliche möglichen Vorsichts­maßnahmen ergreifen.

Nach reiflicher Überlegung, vielen Gesprächen und auch externer Beratung haben wir uns entschieden, die für den 27. März 2020 geplante Jahreshauptversammlung abzusagen.

Wir tun dies vor dem Hintergrund, dass in der Region bereits eine ganze Reihe von Veran­staltungen aus Fürsorge um die Gesundheit der Teilnehmer abgesagt wurden. Zudem möchten wir natürlich auch vermeiden, dass aufgrund einer zu geringen Teil­nehmerzahl die Jahreshauptversammlung wegen Beschlussunfähigkeit am Veran­stal­tungstag abge­brochen werden muss.

Wir hoffen, dass eine Lösung gefunden wird und sich die Situation im Laufe der nächsten Monate wieder normalisiert. Eine Einladung mit dem noch festzulegenden neuen Termin für die Jahreshauptversammlung geht Ihnen natürlich rechtzeitig zu.

Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie, Ihre Familien und Mitarbeiter gesund bleiben!

Mit freundlichen Grüßen
Innung des Fliesen-, Platten- und
Mosaikleger-Handwerks Karlsruhe

Gerd Künzler                                                      Kay Büge                                                     Kerstin Weiß
Obermeister                                      Stellvertretender Obermeister                             Geschäftsführerin